Mein Angebot

Methoden

feel_the_balance_005_verkleinert_edited.jpg

Klassiche Massage

Um Muskelverspannungen, Schmerzen und/oder Einschränkungen am Bewegungsappart beheben oder vorbeugen zu können, wird mit bestimmten Massagegriffen gearbeitet. Diese Griffe mobilisieren die Haut, das Binde- und Muskelgewebe und fördern die Durchblutung, sowie den Stoffwechsel. Dabei können verschiedene Methoden, wie die Triggerpunktherapie, Funktions- und Mobilisationsmassage oder die Seifenmassage angewendet werden. Individuell zu den Beschwerden werden die Methoden passend ausgewählt.

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Entstauungstherapie um Schwellungen und Wasseransammlungen im betroffenen Gebiet abzuleiten. Durch sanfte Verschiebungen der Haut wird das Lymphgefässsystem angeregt und dabei das Immunsystem gestärkt. Diese Therapieform eignet sich für Schwellungen, welche nach Operationen oder Verletzungen entstehen oder auch für angeborene Lymphgefässerkrankungen, Lipo-Lymphödemen und rheumatologischen Beschwerden.

feel_the_balance_008_edited_edited.png
feel_the_balance_007_edited_edited.jpg

Bindegewebsmassage / Segmentmassage

Mit der speziellen Technik nach Teirich Leube wird die Verschiebbarkeit der Haut, Unterhaut und der Faszien behandelt, sodass sich Verklebungen und Verspannungen lösen können. Diese Methode wirkt reflektorisch über die Haut (Headschen Zonen) auf die Organe ein, wodurch diese positiv beeinflusst werden können. Zusätzlich wird das vegetative Nervensystem reguliert.

Fussreflexzonentherapie

Diese Therapieform wirkt reflektorisch über die Füsse auf bestimmte Organe ein. Dadurch wird der Blutkreislauf nicht nur lokal am Fuss gefördert, sondern auch am zu behandelnden Organ. Stoffwechselprodukte und die Ausscheidung werden angeregt und das Immunsystem gestärkt. Das vegetative Nervensystem wird in Einklang gebracht und eine körperliche und geistige Entspannung herbeigeführt.

feel_the_balance_009.jpg
 

Alle Leistungen können über die Zusatzversicherung abgerechnet werden. Bitte informieren Sie sich im Voraus welche Kosten von Ihrer Krankenversicherung übernommen werden.

Preise:
60min Behandlung 120.-
30min Behandlung  60.-

Die erste Behandlung beinhaltet ein Gespräch zur Erfassung der Beschwerden und Entwicklung des Behandlungskonzeptes.